GPSTracker

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sie machen eine Reise, eine Wanderung oder Sie fahren nur durch eine Stadt und möchten anschließend wissen an welchen Orten Sie waren, an welchen Wegpunkten Sie Pausen gemacht haben und/oder welche Besonderheiten es dort gab - und davon ein Video erstellen
 
Nutzen Sie dafür Ihr Smartphone !



Ein Ergebnis (Video mit Bild und Ton) könnte zum Beispiel so aussehen:

Routen-Video


Wenn Sie so etwas suchen, dann ist die hier vorgestellte und detailliert beschriebene App




Advanced GPSLogger und Tracker
   
genau das Richtige für Sie!


Voraussetzung ist das Betriebssystem

Android ab Version 5.1.


Alle Parameter können während iner AUfzeichnung geändert werden.


Wird das Video nicht korrekt angezeigt, so verwenden Sie bitte einen geeigneten Browser (z.B. Chrome, Firefox ec.)

Die Aufzeichnung der Daten erfolgt im Hintergrund, so dass das Smartphone während der Aufzeichnung wie gewohnt weiter benutzt werden kann!

Während der Aufzeichnung können an beliebigen Punkten (PicturePoints) mit der internen Kamera Fotos aufgenommen werden. An Punkten von besonderem Interesse (WayPoints), kann eine Pause eingelegt werden. Dazu können dann eine kurze Beschreibung (Name) und ein kurzer Kommentar sowie ein Foto über eine kleine Dialogbox eingefügt werden. Mit dem Beenden der Pause kann über einen Button oder auch automatisch (Parameter) die Aufzeichnung fortgesetzt werden. Nach dem Beenden der Aufzeichnung wird eine GPX-Datei erzeugt. Der Streckenverlauf kann dann mit dem App-internen Browser dynamisch in seinem Verlauf mit den entsprechenden Informationen und Fotos wiedergegeben werden. Ebenfalls wird eine Statistik erzeugt, die Angaben zur Strecke und den gemachten Pausen macht. Höchste Flexibilität bietet die Möglichkeit, vom Streckenverlauf und der Statistik mittels der App ganz einfach ein mp4-Video zu erstellen, dem auch während der Erstellung eine Tonspur hinzugefügt werden kann. Dieses Video kann dann seperat genutzt oder etwa in Dia-Shows eingebunden werden.
Vorher sind auch noch sowohl Textkorrekturen- oder -änderungen als auch Bildkorrekturen und -änderungen möglich.

Die GPX-Datei kann auch mit herkömmlichen Track-Browsern angezeigt werden, dann allerdings nur in der eingeschränkten Standard-Anzeige.

Auf den nächsten Seiten wird die Funktionsweise detaillliert erläutert, und die verschiedenen Parameter werden beschrieben.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü