Allgemeines - GPSTracker

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Allgemeines

Mit der App können, wie bereits auf der 1. Seite gesehen, Routen aufgezeichnet und wiedergegeben werden. Die verschiedenen Parameter ermöglichen optimale Ergebnisse. Nach dem Start der Aufzeichnung über [Start] werden mittels GPS in bestimmten Zeit- bzw. Weg-Intervallen (Parameter) Geo-Points erfasst und abgespeichert - sogenannte Trackpoints. Die Aufzeichnung kann durch Pausen mittels [Pause] unterbrochen werden. Damit werden sogenannte Waypoints erfasst. In einem sich öffnenden Dialogfeld können zu jedem Waypoint eine kurze Beschreibung (Name) und ein kurzer Kommentar eingegeben werden. Nach dem Schließen des Dialoges ändert sich der Button [Pause] in einen blinkenden [Weiter]-Button. Mit Klick auf diesen wird die Aufzeichnung fortgeführt. Die Aufzeichnung kann auch automatisch wieder fortgeführt werden wenn eine bestimmte Entfernung (Parameter) vom gespeicherten letzten Waypoint mehrmels (Parameter) unmittelbar hintereinander überschritten wird. Das ist vorteilhaft, falls das Weiterschalten einmal vergessen wird. Die Aufnahme eines Fotos ist während der laufenden Aufzeichnung an beliebigen Punkten (Picturepoints) möglich, ohne einen Waypoint einzurichten.
[App in den Hintergund] beendet die App, aber die Aufzeichnung erfolgt im Hintergrund weiter. Damit ist das Smartphone für alle anderen Aufgaben verfügbar. Ein Weiterarbeiten mit der App erfolgt durch erneuten Aufruf.
Um die Genauigkeit zu erhöhen, werden beim Betätigen der Button [Start], [Pause], [Weiter], [App beenden] zunächst die Paramter für die GPS-Ortung auf kleinste Werte eingestellt, und es wird der nächste Geo-Point abgewartet und gespeichert, bevor die gewünschte Aktion durchgeführt wird. Danach werden die Parameter wieder zurückgestellt.
Alle Parameter können während einer laufenden Aufzeichnung verändert werden.
Über [Anzeige] wählt man eine Datei zur Anzeige aus. Sichtbar wird dann eine geografische Karte, in der der Streckenverlauf blau markiert ist. Start- und Endpunkt sind durch blaue Kreise markiert. Weiterhin erscheinen mehrere Button für die Bedienung. Wird die Anzeige gestartet, wird der Routenverlauf dynamisch angezeigt durch einen auf dem Streckenverlauf sich bewegenden blauen Kreis. Dabei werden an den Waypoints und an den Orten, an denen nur Fotos gemacht wurden (Picturepoints), diese angezeigt. An den Waypoints werden auch die eingegebenen Informationen angezeigt. Weiterhin wird eine Statistik erzeugt, die Angaben zu den zurückgelegten Strecken und zu den Pausen enthält. Einfach kann ein mp4-Video erstellt werden, dass den dynamischen Streckenverlauf mit den Bildern und Informationen sowie die Statistik enthält.
Achtung: Das endgültige Beenden der App ist nur mittels [App beenden] möglich, da nur damit auch der Hintergrundprozess beendet wird.

Die Bedienoberfläche








Unter [Beschreibung] wird die App ausführlich beschrieben.

Unter [Einstellungen] sind 3 Register ( Haupt, Erweitert(1) und Erweitert(2) ) für Parametereinstellungen etc.


Mit [Start] wird ein sogenannter Service und damit die Aufzeichnung gestartet.

Ein Waypoint wird mit [Pause] eingeleitet. Es folgt ein kurzer Dialog, die Tastenbezeichnung ändert sich in ein blinkendes [Weiter], die Aufzeichnung wird unterbrochen. Mit Klick auf [Weiter] wird sie fortgeführt.
Hier erfolgt die Anzeige der bereits erfassten Geo-Points.
Mit [Foto] kann ein Foto aufgenommen werden, ohne einen Waypoint zu erzeugen.
Mit [App in den Hintergrund] wird der Bedienteil der App beendet. Im Hintergrund arbeitet aber der Service weiter. Danach kann das Smartphone für alle anderen Dienste genutzt werden.
Eine vollständige Beendigung der App ist nur über [App beenden] möglich, weil nur damit auch der Service gestoppt wird!
Nach einem kurzen Klick wird noch ein letzter Geo-Point abgewartet, dann wird eine GPX-Datei erzeugt und abgespeichert sowie die App vollständig beendet.
Bei evtl. auftretenden Problemen kann ein sofortiges vollständiges Beenden der App erzwungen werden durch Berühren des Buttons länger als 4 Sekunden.


Eingabe-Dialog an einem Waypoint



In "Kurze Beschreibung/Name"   und "Kurzer Kommentar" können  Informationen eingegeben werden, die bei der späteren Anzeige mit ausgegeben werden.

Mit Klick auf [Foto] wird die Smartphone-Kamera aktiviert, und ein Foto kann aufgenommen werden.

Mit [Fertig] wird der Dialog beendet.

Achtung:

Wenn in dieser Situation die Smartphone-Zurück-Taste geklickt wird, wird der Dialog beendet, es wird kein Waypoint erzeugt, und die Aufzeichnung geht normal weiter!


Anzeige einer gespeicherten Route durch Klick auf [Anzeige]





Der gesamte Streckenverlauf wird mit einer blauen Linie dargestellt, mit einem roten Kreis am Start und einem blauen Kreis am Ende.
Mit [Start] bewegt sich ein blauer Kreis vom Startpunkt entlang der Strecke. Bei einem Wegpunkt verändert sich die Farbe des Kreises (rot) und es erfolgt eine Anzeige der eingegeben Informationen einschließlich der Geo-Koordinaten, des Datums nebst Uhrzeit und, sofern vorhanden, das dazu aufgenommene Foto. die zurückgelegte Strecke wird rot markiert. An allen Punkten, an denen nur ein Foto aufgenommen wurde (Picturepoints), wird der Kreis grün und das Foto und die Zeit werden eingeblendet.
Es ist bei den Picturepoints einfach möglich, später die GPX-Datei so anzupassen, dass entweder keine Ausgabe der Zeit erfolgt, oder aber einen kurzen Kommentar einzufügen!

Durch Klick auf den  [Video]-Button werden zunächst alle Button ausgeblendet, dann erfolgt die gleiche Funktion wie bei [Start]. Ist die Strecke komplett abgefahren, kann die Statistik eingeblendet werden (Parameter). Auch hierfür stehen mehrere Parameter zur Verfügung.
Während des Scrollens kann die Statistikanzeige an beliebigen Stellen jeweils durch Klick auf den Screen sowohl angehalten als auch wieder fortgesetzt werden!
Mit dieser Funktion wird eine mp4-Datei erzeugt, die separat genutzt werden kann, zum Beispiel zur Einbindung in Diashows. Während der Erstellung des Videos kann über das Smartphon-Mikrofone ein Kommentar auf eine Audiospur aufgenommen werden (Parameter).
Es ist leicht möglich an allen Fotos und bei den eingegebenen Texten an den Wegpunkten Korrekturen oder Änderungen an der gespeicherten Datei vorzunehmen.
Mitttels [Statistik] kann die statistische Auswertung der Route angezeigt werden.
[Abbrechen] führt zurück zur Bedienoberfläche.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü